Kurosch Javadinejad übernimmt Standortleitung bei eprint

Barthel Gruppe besetzt vakanten Posten des Neuzugangs aus Bünde

Kurosch Javadinejad wechselt innerhalb der Barthel Gruppe von Essen nach Bünde: Bei eprint, dem jüngsten Neuzugang innerhalb der Barthel Gruppe, übernimmt er die Standortleitung. Der 31-Jährige ist 2016 zur Barthel Gruppe gekommen und hat dort zunächst in der Auftragsverarbeitung gearbeitet, bevor er im darauffolgenden Jahr ins Qualitätsmanagement wechselte. Seit dem 1. Juni ist der ausgebildete Druck- und Medientechnologe mit Master-Abschluss nun bei eprint verantwortlich für den technischen Bereich. 

Zurück